Worte. Worte! Nichts als Worte?


„Und das Wort ist Fleisch“: Worte verändern und schaffen Wirklichkeit. Motiv: Fenster der katholischen Dorfkirche von Sarbinowo (Westpommern, Polen). Foto: MSP.
„Und das Wort ist Fleisch“: Worte verändern und schaffen Wirklichkeit. Motiv: Fenster der katholischen Dorfkirche von Sarbinowo (Westpommern, Polen). Foto: MSP.

Das hat wohl jeder schon einmal erlebt...lange, gefühlt stundenlange Monologe von Menschen, die einem im Ergebnis fragen lassen: Was hat mir dieser Mensch jetzt gesagt?

Viele Worte und doch nichts gesagt. Es geht aber auch anders: Wenige Worte und so viel Inhalt.

Im neuen Weg-Wort | Januar 2019 führt Diakon Mario Spiekermann das Phänomen im weihnachtlichen Kontext aus.

Viel Freude beim Lesen!





powered by webEdition CMS