Willkommen im Hort der Don-Bosco-Schule!

Unser Pädagogen-Team ist sich der Aufgabe und Verantwortung bewusst, was es bedeutet, junge Kinder ins Leben zu begleiten. Gemeinsam möchten wir dazu beitragen, dass sie zu selbstbewussten, lebensfrohen, wissbegierigen und verantwortungsvollen Menschen heranwachsen. Wir möchten die Kinder in ihrem Handeln stärken, sie durch den Alltag begleiten, mit ihnen lachen und fühlen und die scheinbar kleinsten Momente zu großen werden lassen.

Kinder sind lebendig, neugierig, spontan, direkt und leben im Hier und Jetzt. Das macht unsere Arbeit im Hort interessant und abwechslungsreich. Unsere Aufgaben sehen wir darin, die Kinder in ihrer Einzigartigkeit zu sehen und zu fördern und sie gleichzeitig auf ihren Platz als Teil eines großen Ganzen vorzubereiten. Wir nehmen die Grundbedürfnisse der Kinder nach Freiheit, Selbstbestimmung und Geborgenheit ernst und wollen einen Rahmen vorgeben, in dem möglichst alle Interessen berücksichtigt werden. 
Eine transparente und wertschätzende Kommunikation und Haltung dienen einer Atmosphäre, in der sich Kinder und Eltern, Erzieherinnen und Erzieher wohl fühlen.

Wir freuen uns darauf, die Reise der Bildung und Entfaltung der Kinder gemeinsam mit den Eltern fortzusetzen.

Ihre Hortleitung

Aus dem Hortleben

|
DBS - Hort
Aufführung der Don-Bosco-Spatzen

Das heitere Theaterstück "Das Zylindermännchen" von Ursula Piontek wurde dem Publikum an 3 Aufführungen präsentiert. mehr

|
DBS - Hort
Kinder gestalten ihren Hortnachmittag

Drei Kinder aus der Klasse 4b organisierten in den letzten 3 Wochen einen Staffellauf auf dem Schulhof. mehr

Alle Meldungen

Unser Konzept

Unser Haus

Mitwirkungsmöglichkeiten

NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF

* Pflichtfelder

* Pflichtfelder

Captcha image